Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Handballer gewinnen das Regionalfinale von “Jugend trainiert für Olympia”

Das Handball-Regionalfinale des Wettkampfes “Jugend trainiert für Olympia” fand am Fastnachtsdienstag, den 05.03.2019 statt. Unsere gesamte Schule war stolz, dass sich die Mannschaft im Kreisfinale durchsetzen konnte und sich somit für das Regionalfinale qualifizierte. 

Um 8:00 Uhr fuhr der Bus mit den begeisterten Spielern, der Handball - AG - Leiterin Frau Ewald und Herrn Winter nach Fredersdorf. Dort trafen sie auf die Mannschaften der “Vier Jahreszeiten Grundschule“ in Fredersdorf, der „Gerhard-Hauptmann-Grundschule“ in Grünheide und der „Johann Wolfgang von Goethe Grundschule“ in Eisenhüttenstadt.

Gleich in der ersten Partie gegen Fredersdorf fanden unsere Jungs gut ins Turnier und siegten klar mit 13:7 Toren. Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es gegen Grünheide weiter. Mit einer tollen Mannschaftsleistung gewannen die Jungs auch dieses Spiel mit 11:7 Treffern. Nun fieberten alle dem letzten Spiel des Turniers gegen Eisenhüttenstadt entgegen, welches die Jungs klar mit 13:0 Toren gewannen. Der Erfolg in dieser Partie und somit der Turniersieg, war gleichzeitig die Eintrittskarte für das Landesfinale in Zeuthen. Herzlichen Glückwunsch an das Team und seine Betreuer!!

Unser herzliches Dankeschön geht an Herrn Martin Pfeiffer für die tollen neuen Trikots, an die Firma Oder Flitzer und an Herrn Uwe Kern.