Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Vorlesetag an unserer Schule

Der 15. November stand auch in diesem Jahr wieder im Zeichen des bundesweiten Vorlesetages. Lesebegeisterte Schüler*innen der 6. Klassen nutzten diesen Tag begeistert, um in den unteren Klassen vorzulesen. Die Freude darüber war in der ersten Klasse, sowie den zweiten und dritten Jahrgängen, sehr groß. Sicherlich wurde der eine oder andere auch neugierig auf die vorgestellten Bücher. Diese hatten unsere Großen selbst aus ihren eigenen Büchern ausgewählt, denn mit ihrer Leidenschaft für das Lesen möchten sie unbedingt anstecken. Dafür geht ein großes Dankeschön an: Noah BendixLuise Marie BahrMarie-Anik BegemannLisa NiedermeierMattis EißlerDaniel LehmannArthur FreyLuise OrlowskiFelias VetterMagdalene RajewiczTobias SchröderPhillip SchulzLuise Ebertus Das Team der Evangelischen... Mehr...

2. Schulschachmeisterschaft

Der 25.09.2019 war ein wichtiger Tag für 27 Schüler und Schülerinnen der Evangelischen Grundschule Frankfurt (Oder), die am 2. Schulschachturnier ihren Schulschachmeister ermitteln wollen. So ein Schulschachturnier steckt immer voller Überraschungen. Schüler, die die Schach-AG besuchen, spielen mit Schülern, die schon an Schachturnieren teilnahmen, sowie mit Schülern, die nur Zuhause Schach spielen. Aber egal mit welchen Erfahrungen sie antraten, aufgeregt waren sie alle. Der Niveuunterschied war für die Schüler nicht so wichtig. Jeder schob mit Begeisterung die Figuren über das Brett, bekam fast immer einen kleinen Schreck, wenn er eine hängen ließ und diese Figur dann das Geschehen verlassen musste. Freute sich, wenn dem Gegner ein Schnippchen geschlagen werden konnte. Keiner der... Mehr...

Unser Sportfest - Ein Nachmittag mit besonderem Gemeinschaftsgefühl

Am Freitag, den 03.05.2019 fand das Familiensportfest unserer Schule statt. Es war ein großartiger Nachmittag an dem alle Kinder in den Laufdisziplinen, im Wurf und im Weitsprung ihr bestes gaben und tolle Ergebnisse erzielten. Besonders motiviert und angefeuert wurden die Kinder von ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern. Neben den Schulsportdisziplinen hatte der Förderverein der Schule zwei weitere Stationen aufgebaut. An der Torwand wurde die Ballgeschwindigkeit gemessen und beim Bogenschießen konnte im Umgang mit Pfeil und Bogen die Geschicklichkeit getestet werden. Betreut wurde das Bogenschießen vom Olympiasieger und zweifachen Weltmeister Manfred Kurzer. Nachdem jede Klasse die sechs Stationen absolviert hatte, fanden die Spendenläufe der Klassenstufen statt. Überwältigend... Mehr...

Bronze im Landesfinale

Handballer der Evangelischen Grundschule belegen 3.Platz bei “Jugend trainiert für Olympia". Am Donnerstag, den 11.04.2019 war es endlich soweit. Die 10 Handballer der 4.-6.Klassen der Evangelischen Grundschule fuhren zum Landesfinale des Wettkampfes “Jugend trainiert für Olympia” nach Zeuthen. Mehr...

Unser Lesewettbewerb 2019

Herzlichen Glückwunsch!!! Vielen Dank an alle Teilnehmer für eure fleißige Vorbereitung! Bei der Vielfalt der von euch vorgestellten Bücher bekommt man noch mehr Lust zu lesen! Frau Walter, Frau Schöfisch, Frau Gerlach, Frau Trompa, Frau Gehring, Frau Baumstark, Herrn Möckel und Emilia Loichen danken wir für die intensive Mitarbeit in der Jury. Und nicht zuletzt wollen wir das Publikum unseres Lesewettbewerbes nicht vergessen, vielen Dank für Ihre und eure Aufmerksamkeit! Das Team der Evangelischen Schule Sieger - Lesewettbewerb 1. Klasse  1. Platz Aaron Latussek 2. Platz Xenia Bernwald 3. Platz Marius Lesau4. Platz Max Leonhardt 2. Klasse1. Platz Pia Bischof 2. Platz Anna Kienast 3. Platz Sophie Grabow 4. Platz Laura Beck 3. Klasse 1.... Mehr...

Evangelische Grundschule bei der Schulschach-Landesmeisterschaft

Am 09.03.2019 ging es für die Mannschaft der evangelischen Grundschule Frankfurt (Oder) zum dritten Mal zur Brandenburgischen Schulschachmeisterschaft in Fredersdorf. Mit Pauline Pohland und Konstantin Kühn kamen zwei „alte Hasen“ an den ersten Brettern zum Einsatz. Joachim Müller, Max Oramus und Julius Pilz waren zum ersten Mal dabei und die Aufregung riesig. Ziel war es, den 15. Platz des Vorjahres zu verbessern und uns in dem Feld der 26 teilnehmenden Mannschaften gut zu behaupten. In der ersten Runde kam Max als erster kampflos zu seinem Punkt. Das war ein Ansporn für die vorderen Bretter, an denen alle unsere Partien souverän gewonnen wurden. Dieses überzeugende Ergebnis verschaffte uns mit der Grundschule Rehfelde, dem amtierenden Landesmeister einen  starken Gegner.... Mehr...